Gunpowder

3,4014,30 inkl. MwSt.

Temple of Heaven

Blattgrad: gedrehtes Blatt in Kugelform
Geschmacksbild: weich, herb-kräftig, malzig
Herkunft: China
Zutaten: Grüner Tee

Artikelnummer: LO-DB-22608A-GUP Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Gunpowder „Temple of Heaven“ ist belebender kräftiger Grüner Tee. Er ist auch bekannt als „Zucha“ oder „Perlentee“. Wir nennen ihn auch Studententee, denn er gibt sein Koffein beim Aufguss schnell frei und gilt als Wachmachertee. Zudem ist er günstig zu erstehen. Die Tasse des Gunpowders ist schokoladisch-orange und sein Duft malzig kräftig. Seine glänzende Kugelform ist sehr fest zusammengedreht, was durch die besonders langsame Trockung der rotierenden Trommeln entsteht. Die Kugel schützt die Blätter besser vor Bruchschäden und speichert so besser das Aroma. Der „Temple of Heaven“ hat ein weiches Aroma und ist nicht so herb wie der Standard-Gunpowder. Wenn dir dieser Aufguss trotzdem zu herb ist, kannst du den ersten Sud weggießen. Dadurch wird allerdings auch ein Großteil des schnell gelösten Koffein entsorgt. Der Name Gunpowder wurde ihm gegeben weil er an kleine Schießkügelchen von Schießpulver erinnert.

Fazit Nele vom Hamburger Teehaus: „Der Tee weicht von den klassischen chinesischen Grüntee´s ab. Er schmeckt schokoladig malzig und ist sehr ausdrucksstark.“

Fazit Felix vom Hamburger Teehaus: „Der Gunpowder ist ein herber kräftiger Grüner Tee und gibt mir einen angenehmen Energieschub.“

Gunpowder kannst du mehrmals aufgießen, dabei entwickelt er bei jedem Aufguss einen etwas anderen Geschmack.

Der Gunpowder ist nicht aromatisiert und wird daher in unseren Standard Graspapier-Tüten verpackt. Diese kannst du nach dem Gebrauch im Altpapier-Container zum Recyceln geben.

Zubereitung:
Ziehzeit: 1-3 Minuten, Dosierung: 4-5 gestrichene Teelöffel/1 Liter, Aufgusstemperatur: 75-80°C

Zurück zur Übersicht Grüner Tee >

Zusätzliche Informationen

Gramm

100, 200, 500

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gunpowder“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.